Kein Eis

Blätter auf der Wasseroberfläche einer italienischen Therme

SCHAUEN

Schauen – beobachten der Unternehmensprozesse

Wir gewinnen mit Ihnen den Überblick. Gezieltes Schauen auf ihre Unternehmensprozesse und Fakten ermöglicht die Grundlage für zielführende Erkenntnisse.

Schauen und Beobachten bringt uns der Wirklichkeit näher. Lernen wir also genauer hinsehen, die Vorgänge und Phänomene unseres Unternehmens besser zu erfassen. Diese Beobachtungsarbeit erfordert Struktur, System und Freude daran. Wir legen großen Wert auf die Indikatoren, auf die wir unser Augenmerk lenken. Während das Schauen einen leicht peripherischen Charakter trägt, beginnen wir beim Beobachten zu selektieren und genau zu erfassen. Je genauer wir die Indikatoren definieren und wesentliche Vorgänge und Fakten erfassen, desto exakter entstehen weiterführende Erkenntnisse. Es ist eine komplexe Aufgabe durch gezielte Auswahl dieser Indikatoren ein Bild der Unternehmensprozesse zu entwickeln. Schauen und Beobachten ist unglaublich interessant und bereichernd. Der Blick wird zum Augenblick und dann gewinnen wir den Überblick! Der Wahrnehmungsprozess in diesem Sinne führt zur wirklichen Anschauung und damit zum bewusst werden der Unternehmenswerte. Ambitioniert angewandt trägt dies bald Früchte, nämlich Entwicklungsmöglichkeiten und gezielte Veränderung. Doch ein weiterer Schritt ist das Erkennen.